Öffnungszeiten / Preise
Allgemeine Infos
Geschichte
Veranstaltungen
Für fremdsprachige Gäste
Binghöhle mal anders
Anfahrt und Parken
Abenteuerführungen
Märchenführungen
Kindergeburtstage
Klassenfahrten
Kindergartenausflüge
 
Gastronomie
Freizeiteinrichtungen
Die Burgruinen
Wandervorschläge
Der "Höhlenbäricht"
Links
   

Abenteuerführungen

Schulkinder wollen Spaß, Spannung und Abwechslung –
Eltern, Lehrer und Co. wollen das Kinder dabei noch etwas lernen!
Unvereinbar? -  Mit Sicherheit bei unseren Abenteuerführungen nicht!

Wenn es heißt „Stirnlampen aufsetzen“ wird die schwere Gittertür der Höhle aufgesperrt und erste Blicke auf den dunklen Gang in den Berg werden frei. Die Spannung steigt. Mutige drängen sich ganz nach vorne  - und los geht’s in die Tiefen der Erde, immer  den Spuren des 13-jährigen Erstbegehers der Höhle aus dem Jahre 1905 folgend - teilweise im Dunkeln. Neben der Geschichte eben dieses Jungens kommt natürlich noch vieles mehr zur Sprache:

  • Woraus bestehen Tropfsteine und wie entstehen sie?
  • Wie alt sind Tropfsteine und wie langsam wachsen sie?
  • Wie entsteht eine Höhle?
  • Was sind Fossilien und wie kommen sie in die Höhle?
  • Welche Tiere leben heute in der Höhle?

.....und vieles mehr.... lasst Euch auch noch etwas einfallen!

Das sind nur einige der Fragen, die während der „Höhlenbefahrung“ von unseren gut geschulten Führern oder -innen auf spielerische Weise altersgerecht geklärt werden.  Die Kinder zwischen 7 und 14 Jahren erleben in überschaubaren Gruppen die Welt unter der Erde mit allen Sinnen, werden von der völligen Dunkelheit umschlossen, lauschen dem Tropfsteinwachstum und fühlen die Kälte in der ewigen Dunkelheit.        

Und vor allem völlig gefahrlos! 

Lediglich für warme Kleidung sollte gesorgt sein. Die Stirnlampen werden von uns gestellt (Leihgebühr im Preis inbegriffen siehe Öffnungszeiten/Preise).

Abenteuerführungen können nicht für Kindergartengruppen gebucht werden. (Kindergartenkinder nur in Begleitung der Eltern oder sonstiger direkter Bezugspersonen)

Wann finden die Führungen statt:

  • Grundsätzlich auf Voranmeldung, siehe den Punkt „Kindergeburtstag“ oder „Klassenfahrten“ 
  • An unseren Kindernachmittagen oder -aktionstagen für einzelne Familien und Kinder (bis 14 Jahre nur mit Begleitung ) auch ohne Voranmeldung siehe „Veranstaltungen“
  • Einzelne Familien oder Kinder (bis 14 Jahre nur mit volljähriger Begleitung) können sich auch bei gemeldeten Gruppen anschließen  

Info und Voranmeldung an der Höhle od. Touristinfo (Tel. 09196 340 od.  09196 929931)

stalagmiten

binghöhle
Abenteuerführungen für Kinder

Binghöhle Streitberg  |  91346 Wiesenttal  |   Telefon 09196 / 340 oder 09196 / 929931 (Touristinfo)